youtube facebook

Wer bist du

Dies ist nicht nur eine Frage, die wir uns stellen, wenn wir Fremden begegnen. Oft stellt sich die Frage gerade im Blick auf Wohlbekannte, wenn man Neues und Unerwartetes über sie erfährt. Oder sie wird zu einer Frage, die man sich selbst angesichts besonderer Herausforderungen stellt.

Dieses Konzertprogramm orientiert sich an biblischen Texten über Johannes den Täufer.
Die Lieder rund um die Frage: „Wer bist du?“ sind von seiner Person inspiriert.
Vielleicht fragen wir uns: „Johannes der Täufer? Wer bist du?“
Johannes fragte sich: „Jesus, wer bist du?“
Und Jesus fragt uns: „Wer bist du? Wer sind wir?“

Die Antworten dieser Fragen sind eng miteinander verknüpft. Wer ich bin, hängt auch davon ab, für wen ich Jesus halte. Und wer Jesus ist, ist auch abhängig davon, was Johannes über ihn verkündete. So halten wir uns gegenseitig die Spiegel hin und erkennen uns im besten Fall im Gesicht des anderen.

Ein Konzert voller Freude, Trost und Gedanken zum Weiterdenken; musiziert von Musikern und Freunden in einer wohltuenden Mischung aus Gospel, Pop und Jazz; dreistimmiger, sanfter bis kraftvoller Satzgesang (Josefine Möbius, Luise Herzel, Jonathan Leistner) und eine bestens aufeinander eingestimmte Band (Tobias Brunn, Toni Müller, Jonathan Leistner) machen dieses Programm zu einem tief bewegenden Erlebnis.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.