youtube facebook

tonträger

CD - vokabularvegetarier

TRACKS

01   Wichtig  
02   Glaube nur  
03   Hohes Lied  
04   Wölfe  
05   Willkommen  
06   Nach Hause  
07   Nichts  
08   Vokabularvegetarier  
09   Ich liebe  
10   Tage wie diese  
11   Vier gewinnt  
12   Herrlich egal  
13   In Frieden  
14   Akut gewollt  

cover vokabularvegetarier

Alles andere als fleischlose Kost liefert Jonathan Leistner mit seiner neuen CD "Vokabularvegetarier" ab. Wie schon auf seinem beeindruckenden Debüt-Album "nicht mehr weniger" sind auch auf der neuen Scheibe die philosophisch-nachdenklichen Lieder die Stärke des Liedermachers aus dem Erzgebirge.

In seiner ihm eigenen Art sinniert er über die angeblich wichtigen Dinge des Lebens ("Wichtig"), ermutigt sogleich in "Glaube nur", sich selbst nicht dazuzuzählen. Das "Hohe Lied" trägt durch aussichtslose Zeiten, während Leistner anhand der "Wölfe" die menschliche Natur durchleuchtet. Von großen Lebensereignissen ("Willkommen") und Sehnsüchten ("Nach Haus"), Fragen ("Tage wie diese") und Enttäuschungen ("Vier gewinnt") reicht die Bandbreite seiner Themen.
Man spürt den Songs das Ringen des Künstlers um authentische Aussagen ab.

Auch die gesunde Mischung aus Wortspielerei, Ironie und Tiefgang ("Nichts", "Vokabularvegetarier", "Ich liebe", "Herrlich egal") tut dem Album gut – eine Art Markenzeichen des Songschreibers. Die wundervolle Ballade "In Frieden" setzt der CD eine mutzusprechende Krone auf, während sich Jonathan Leistner mit "Akut gewollt" noch einen Ausflug in die Nonsense-Abteilung leistet. Musikalisch verfolgt die CD "Vokabularvegetarier" ein klares Konzept: Starke Rhythmen und durchaus anspruchsvolle Harmonien liegen den Arrangements von Wolfgang Zerbin zugrunde.

Zerbin, gemeinsam mit Michael Kusterer-Trenkle (Sound) und Klaus-André Eickhoff vom courage label Wiesbaden Produzent der CD, spielt auch die Rhodes auf Leistners Album. Überhaupt sind großartige Musiker auf der Platte zu hören: Ralf Gustke (Drums, Percussion), Klaus Bittner, Falk Holzfeld (Gitarren), und Heiko Hubmann (Trompete und Flügelhorn), sowie Tobias Brunn (Bass) und Toni Müller (Drums),
die Leistner auch bei Konzerten begleiten, verleihen den Liedern einen immens eigenständigen,
edel-groovigen Charakter. "Vokabularvegetarier" ist würzig-gehaltvolle Kost.
Leistners Lieder sind Lebensmittel!

Jonathan Leistner: "vokabularvegetarier"
courage label 2012 (www.courage-label.de)
produziert von Wolfgang Zerbin, Michael Kusterer-Trenkle und Klaus-André Eickhoff

15,00 € + Versandkosten
Bestellung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder direkt über das Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok