youtube facebook

christmazzjazz

Toni Müller (Schlagzeug), Tobias Brunn (Bass) und Jonathan Leistner (Gesang, Piano) spielen christmazzjazz. Wie durch ein kleines Weihnachtswunder swingen adventliche Volkslieder, grooven weihnachtliche Kinderlieder und traditionelle Kirchenlieder erhalten in der Improvisation ein neues Gewand.

Und dann ist es, wie so oft im Jazz, dass auch die drei Musiker und Freunde nicht bis ins kleinste Detail wissen, was bei "Stille Nacht", "Morgen kommt der Weihnachtsmann" & Co. musikalisch passiert. Dazwischen ringen merkwürdige Texte, stehenbleibende Pyramiden und ein Wettkampf der Weihrauchkerzen um die richtige Stimmung.

So darf man gespannt und auf das ein oder andere Augenzwinkern eingestellt sein. Christmazzjazz ist keine Besinnung bis zur Besinnungslosigkeit aber auch kein Karnavalsklamauk im Weihnachtsmannkostüm. Christmazzjazz spielt genau dazwischen und behält dabei den Grund des Weihnachtsfestes im Blick - und im Ohr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok